Aktuelles/Standespolitik

Profil socio-démographique du recours à la médecine alternative en Suisse: quels patients pour quels médecins

V Wietlisbach, F Gurtner

DOI: https://doi.org/10.4414/pc-d.2002.05533
Veröffentlichung: 11.10.2002
PrimaryCare. 2002;2(21):587-591

Dieser Text ist nur als PDF verfügbar.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close