Continuous professional development

Die Qual der Wahl bei der Therapie mit stark wirksamen Opioiden

S Eychmüller

DOI: https://doi.org/10.4414/pc-d.2004.06210
Veröffentlichung: 25.06.2004

Dieser Text ist nur als PDF verfügbar.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close