Editorial

Der Kapitän hat gewechselt, der Lotse ist noch an Bord

Das Schiff auf Kurs halten

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2016.01457
Veröffentlichung: 07.12.2016

Philippe Luchsinger

Präsident mfe ab 2017

Ein Präsidiumswechsel beinhaltet immer Ungewissheiten: Kann die Arbeit des Vorgängers weitergeführt werden? Können die Mitglieder des Vorstands, die Mitglieder der Delegiertenversammlung, die Mitglieder des Verbands bei der Stange gehalten werden? Kann der erfolgreiche Kurs des Schiffs mfe beibehalten werden?

Diese Fragen stellen sich natürlich nur, wenn der bisherige Präsident erfolgreich war. Und Marc Müller war und ist erfolgreich! Er hat mit seiner Umsicht, seinem Wissen, seiner Erfahrung gefährliche Klippen umschifft, blühende Häfen angefahren und die Last in den Laderäumen geschickt verteilt (er hat ja ganz viel selber getragen …). Einen riesigen Dank an den Kapitän, der glücklicherweise nicht von Bord geht, sondern als Lotse weiter mithilft. Das Schiff mfe präsentiert sich heute nicht als lahmer unbeweglicher Tanker, auch nicht als kleines Pedalo mit wenigen Strampelnden, oder als unbeholfener Kahn, der nur mit dem Wind vorwärtskommt. Das Schiff mfe ist ein eleganter Segler, mit vielen Masten, vielen Segeln. Das Geheimnis des Erfolgs eines solchen Segelschiffs: Alleine kann das niemand lenken, nur mit einem gut eingespielten Team nimmt es Fahrt auf.

Einander vertrauen können, wissen, was die Stärken der Teammitglieder sind, ist ein wichtiger Teil der gemeinsamen Arbeit. Glücklicherweise haben wir unter uns Leute, die Teambildung im Blut haben. So können wir miteinander die Interessen der Haus- und Kinderärzte vertreten, nach aussen tragen, nach innen stärken. Dazu gehört aber nicht nur der Vorstand, sondern auch unsere Geschäftsstelle, unser Sekretariat, unsere Kommunikationsexpertin und unsere juristische Beraterin. Inputs von aussen haben sich immer wieder bewährt und sind extrem wichtig, auch wenn wir Hausärzte manchmal das Gefühl haben, alles selber machen zu können.

Ganz wichtig wird sein, die Mitgliedverbände weiterhin optimal einzubinden. Unser «zweiter Arm», die SGAIM, mit der wir gemeinsam die Erwachsenenmedizin unterstützen und fördern wollen, von fachlicher und politischer Seite, hat ein bemerkenswertes erstes Aufbaujahr hinter sich. Möglichst viel gemeinsam und jeder in seinen Kompetenzen, das ist die Devise. Das Gleiche gilt für die Zusammenarbeit mit der SGP, den Kinderärztinnen und Kinderärzten, die in ihren Praxen unsere Zukunft betreuen. Nicht wegzudenken ist mit den vielen wichtigen Aufgaben für uns alle in der Praxis das KHM, das politisch in der FMH für deren Delegiertenversammlung unsere Basisorganisation darstellt. Und natürlich unsere Jungen, die JHaS: Wenn eine so tatkräftige, innovative, kreative und kraftvolle Organisation unseren Nachwuchs aufbaut, kann ja 
eigentlich nichts mehr schiefgehen!

In den letzten Jahren wurde dank der mannigfachen Beziehungen von Marc Müller ein immenses Netz im gesamten Gesundheitswesen aufgebaut; Verbindungen zu Politik, Verwaltung, Verbänden von Leistungserbringern und von Leistungsträgern, Patientenorganisationen: mfe ist aus dem Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken, hat eine ganz wichtige Position erarbeitet, die es sorgfältig und kraftvoll weiter auszubauen und zu pflegen gilt. Wir werden präsent bleiben, unsere wichtige Stimme gezielt verlauten lassen und in direkten Gesprächen daran mitarbeiten, das Schweizerische Gesundheitswesen zum Wohl von Patient und Gesellschaft weiterzuentwickeln; ohne zu vergessen, dass man auch aus dem Ausland Erfahrungen und Impulse übernehmen darf.

Die Arbeit auf einem Segelschiff ist auf viele Hände verteilt: die einen sind für den Kurs zuständig, die anderen für die Ladung, oder auch (nicht zu unterschätzen) für die Pflege des Schiffs und der Takelage. Gemeinsam werden wir es schaffen. Der Kapitän hat gewechselt, der Lotse ist noch an Bord, glücklicherweise. Ahoi!

Korrespondenzadresse

Dr. med. Philippe
Luchsinger
Praxis im Rosenfeld
Betpurstrasse 32
CH-8910 Affoltern am Albis
philippe.luchsinger[at
]hin.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close