Spots

Empfehlungen der SGP zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2017.01279
Veröffentlichung: 26.04.2017
Prim Hosp Care (de). 2017;17(08):152

Empfehlungen der SGP zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP) hat Empfehlungen an Ärztinnen und Ärzte veröffentlicht, die in ihrer Praxis Kinder und Jugendliche mit ­Migrationshintergrund betreuen.

Sie umfassen die allgemeinen Empfehlungen der Expertengruppe der SGP sowie spezifische Leitlinien zu Infektionskrankheiten der PIGS (Paediatric Infectious Disease Group of ­Switzerland).

Die Empfehlungen sind auf Deutsch, Französisch und Englisch auf der Website der SGP verfügbar.

Nicole Pellaud, Präsidentin SGP

Verpassen Sie keinen Artikel!

close