Offizielle Mitteilungen

Ausbildungskurse für Moderator/-innen von Qualitätszirkeln

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2017.01563
Veröffentlichung: 26.04.2017
Prim Hosp Care (de). 2017;17(08):148

Seit über 20 Jahren werden von der SGAIM (resp. ihren Vorgängerorganisationen) spezifische Ausbildungskurse für Moderatorinnen und Moderatoren von Qualitäts­zirkeln (QZ) angeboten. Auch 2017 werden erneut Basiskurse (Grundkurse) in den Sprachen Deutsch und Französisch durchgeführt.

Die Kursteilnehmer/-innen lernen dabei die Aufgaben der Moderatorin/des Moderators kennen, die für das Funktionieren eines QZ notwendig sind. Zudem sammeln sie praktische Erfahrungen in der Moderationsarbeit, wie der Anwendung von Moderationsmethoden, Kommunikationstechniken oder Strategien zum Umgang mit Konflikten u.a.m.

Die deutschsprachigen Kurse finden am 24./25.05.2017 (Mi/Do) und 17./18.11.2017 (Fr/Sa) in Olten statt.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der SGAIM-Website unter www.sgaim.ch/QZ-CQ

Vernetzungstreffen am 14. September in Bern

Das alljährliche Vernetzungstreffen der ausgebildeten Moderator/innen von Qualitätszirkeln wird im Rahmen des SGAIM-Herbskongresses in Bern am Donnerstag, 14. September 2017, von 14 – 17 Uhr durchgeführt

Die Teilnahme an diesem Treffen ist kostenlos. Die Anmeldung kann ab sofort über das offizielle Online-Einschreibeformular zum Herbstkongress unter http://veranstaltungen.sgaim.ch erfolgen.

Korrespondenzadresse

Bruno Schmucki
SGAIM, Schweizerische Gesellschaft für
Allgemeine Innere Medizin
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001Bern
bruno.schmucki[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close