Reflexionen

Utopien, Visionen und Ideen für die Medizin 2020

Wünsche an den Samichlaus

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2019.10150
Veröffentlichung: 04.12.2019
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2019;19(12):385-390

Was wünschen sich unsere Trägergesellschaften und weitere Personen aus dem ­Gesundheitswesen vom Weihnachtsmann (wird es zukünftig eine Weihnachtsfrau sein?) oder vom Christkind? Wohin soll die Medizin, Politik, Gesellschaft und unser Planet Erde 2020 hinsteuern?

fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen
fullscreen

Diese Version vom 11.12.2019 wurde nach dem Erscheinen der gedruckten Fassung korrigiert. Im Text der Jungen Hausärztinnen und- ärzte Schweiz (JHaS) wurde Manuel Schaub durch Anja Fohrer ersetzt. Wir entschuldigen uns für die in der Printversion vorhandenen Druckfehler.

Credits

Kopfbild: © Tsyhun | Dreamstime.com

Verpassen Sie keinen Artikel!

close