Aktuelles

Medizin in Bewegung

Willkommen zum 4. SGAIM-Herbstkongress!

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2020.10257
Veröffentlichung: 03.06.2020
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2020;20(06):190

Claudia Schade

Kommunikationsverantwortliche und stellvertretende Generalsekretärin SGAIM

Am 17. und 18. September 2020 geht die vierte Ausgabe des Herbstkongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin erstmals im ­Palazzo dei Congressi in Lugano über die Bühne.

Unter dem Motto «Medizin in Bewegung» hat das diesjährige wissenschaftliche Komitee in Zusammenarbeit mit der «Gruppo Medico Formazione» ein vielfältiges und breitgefächertes Weiterbildungsprogramm zusammengestellt, das sich in erster Linie an Hausärzte und Hausärztinnen sowie Spitalinternisten und Spitalinternistinnen richtet.

Attraktives Kongressprogramm in drei Sprachen

An idyllischer Lage, am Ufer des Luganer Sees, erwartet die Teilnehmenden ein attraktives, inspirierendes und modulares Programm:

46 Workshops zur praxisorientierten Vertiefung von Themen wie «Notfälle in der Praxis», «Grundlagen der Sonographie» oder «Systematische Denkfehler im klinischen Alltag»;

16 Updates zu allgemein internistischen und spezialisierten Bereichen, wie Kardiologie, Nephrologie oder Infektiologie;

4 Hauptvorträge rund um das Titelthema «Medizin in Bewegung».

Zusätzliche Formate wie Satelliten Symposien zu aktuellen Fragen der Diagnostik und Therapie oder ein Roundtable zu «ersten politischen Lehren im Zusammenhang mit COVID-19» ergänzen das Programmangebot. Alle Hauptsessions und Updates werden simultan übersetzt (Deutsch, Französisch und Italienisch) und auch diverse Workshops in zwei oder drei Sprachen angeboten.

Ausserdem bietet ein ansprechendes Rahmenprogramm den Besuchern die Gelegenheit, einen intensiven Kongresstag entspannt ausklingen zu lassen − etwa bei einer Vorstellung der Compagnia Teatro Dimitri am Donnerstagabend −, oder am Freitagmorgen energiegeladen in den Tag zu starten nach einer Mindfulness-Session für Frühaufsteher.

Für die Teilnahme am ganzen SGAIM-Herbstkongress werden 16 Kernfortbildungscredits AIM (8 Credits pro Tag) vergeben.­

Hinweis zu COVID-19

Zum heutigen Zeitpunkt (Redaktionsschluss) gehen wir von der Durchführung des Herbstkongresses unter Anwendung eines Hygienekonzeptes aus. Die SGAIM verfolgt jedoch aufmerksam die Entwicklungen der COVID-19-Pandemie und beurteilt die ­Situation unter Einbezug der Vorgaben durch Bund und BAG laufend neu. Anpassungen des Programms zum Schutz der Teilnehmenden sind nicht auszuschliessen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie aktualisiert auf der ­Kongresswebsite unter dem Link www.sgaim.ch/hk20.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt!

Sichern Sie sich bereits heute Ihren Platz und profitieren Sie von attraktiven Frühbucherpreisen bis zum 23. Juli 2020: Das ­Programm und den Link für die Anmeldung finden Sie unter www.sgaim.ch/hk20 oder scannen Sie den QR Code.

fullscreen

Redaktionelle ­Verantwortung: Claudia Schade, SGAIM

Korrespondenzadresse

Claudia Schade
Kommunikationsverantwortliche und stellvertretende Generalsekretärin
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere ­Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
claudia.schade[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close