Aktuelles

Interview mit Nationalrätin Ruth Humbel und Regierungsrat Urs Martin

Neue kantonale Qualitäts­anforderungen an Arztpraxen: Hilfestellung oder Bürokratie?

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2021.10391
Veröffentlichung: 04.05.2021
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2021;21(05):144-145

Lehmann Joel , Jungi Marc

Affiliations sind für diesen Artikel im PDF verfügbar.

Mit der per 1. Juli 2021 in Kraft tretenden Teilrevision des Krankenversicherungs­gesetzes werden künftig die Kantone für die Zulassung von Leistungserbringern zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung zuständig. An die Zulassung der Ärztinnen und Ärzte werden Voraussetzungen betreffend Sprachkenntnisse sowie Aus- und Weiterbildung geknüpft. Weniger bekannt ist, dass auch neue Qualitätsanforderungen an Arztpraxen zu erwarten sind. Die Vorlage der Verordnung schreibt unter anderem ein Qualitätsmanagementsystem vor. Der endgültige Text wird innerhalb der nächsten Wochen vom Bundesrat verabschiedet.

Die Ärzteschaft setzt sich seit längerer Zeit für Qualität in der Medizin ein – zum Beispiel durch die Schweizerische Akademie für Qualität in der Medizin (SAQM/FMH) und die Qualitätskommission der SGAIM. Doch wie sehen dies die Politikerinnen und Politiker? Es diskutieren Nationalrätin Ruth Humbel und Regierungsrat Urs Martin. Das Interview wurde am 31. März 2021 geführt.

Zu den Personen

Ruth Humbel, lic. iur., ist seit 2003 Nationalrätin. Sie ist Präsidentin der nationalrätlichen Gesundheitskommission und ist u.a. auch Stiftungsratspräsidentin der EQUAM Stiftung.

Urs Martin, lic. rer. publ. HSG, ist seit 2020 Regierungsrat und Gesundheitsdirektor des Kantons Thurgau sowie Mitglied der nationalen Qualitätskommission Gesundheit.

fullscreen
fullscreen

Redaktionelle ­Verantwortung:
Claudia Schade, SGAIM

Korrespondenzadresse

Korrespondenz:
Claudia Schade
Kommunikations­verantwortliche und ­stellvertretende General­sekretärin Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
claudia.schade[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close