Aktuelles

SGAIM-Herbstkongress

Medicine on Fire

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2021.10430
Veröffentlichung: 04.08.2021
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2021;21(08):245

Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)

So lautet das Motto des 5. Herbstkongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM), der am 16. und 17. September 2021 in Interlaken stattfindet. Neben den praxisbezogenen Workshops, bewährten Updates zu neuesten Forschungsresultaten und Diskussionen um aktuelle Kontroversen bietet der kommende Herbstkongress ein Mentoring-Programm und wendet sich erstmals auch an Praxisassistentinnen und -assistenten.

Das wissenschaftliche Komitee unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jürg H. Beer und Prof. Dr. med. Sven Streit hat ein reichhaltiges Weiter- und Fortbildungspaket geschnürt, das es Ärztinnen und Ärzten der Hausarzt- und Spitalmedizin ermöglicht, ein auf ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Programm zusammenzustellen. «Wir freuen uns, nach der langen Phase virtueller Austausche Euch in Interlaken wieder persönlich zu treffen und Feuer zu fangen für unseren Fachbereich, unsere Patientinnen und Patienten sowie, nicht zuletzt, für die gemeinsame, interprofessionelle Betreuung über Grenzen hinaus – wie dem Alter, der ambulanten und stationären Versorgung, der klinischen oder akademischen Tätigkeit», erläutert Co-Präsident Prof. Jürg H. Beer das diesjährige Kongressmotto.

Praxisnah und aktuell

Von Sturzprävention über Notfallsonografie zu ­Cannabis oder Opiaten in der Schmerztherapie: Das Programm verspricht eine breite Fächerung an brennenden Themen, die den Teilnehmenden neue Erkenntnisse für ihren Praxis- oder Spitalalltag liefern.

Neben fachlichen und methodischen Kompetenzen werden auch andere wichtige Bedürfnisse der Ärzteschaft abgedeckt: Dem Umgang mit Stress, hoher Arbeitsbelastung und mentaler Gesundheit widmet sich etwa die Eröffnungs-Keynote zu «Physician Wellbeing». Workshops zur Resilienz-Stärkung oder zu ärztlichen Beratungs- und Kommunikationsfragen ­erweitern das breite Themenspektrum. «Die Anforderungen an Ärztinnen und Ärzte steigen laufend, und der Wunsch nach einer guten Work-Life-Balance ist richtig und wichtig», sagt Co-Präsident Prof. Sven Streit.

Selbstverständlich finden auch kontroverse Themen ihren Platz an der zweitägigen Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: Die Pro/Con Sessions zu Vitamin D oder zur primären Prävention von Cholesterin dürften hitzige Diskussionen entfachen.

6. Generalversammlung: 16.09.2021, 13:30–14:30 Uhr

Die Generalversammlung der SGAIM findet im Rahmen des Herbstkongresses am 16.09.2021, um 13:30 Uhr, statt. Dabei wählt die Generalversammlung die regionalen Delegierten ­gemäss Art. 19 Abs. 4, sofern keine stille Wahl erfolgt.

Weitere Informationen unter: www.sgaim.ch/generalversammlung

COVID-19: aktuelle Herausforderungen

Gibt es ein Post-COVID-Syndrom? Wie soll Long COVID behandelt werden? Wann und für wen sind Auffrischimpfungen nötig? Neueste Erkenntnisse und aktuelle Herausforderungen zum Coronavirus werden am 5. Herbstkongress ausführlich thematisiert.

Kaminfeuergespräche und ein ­Mentoring-Programm

Am Vorabend des Kongresses laden erfahrene niedergelassene Ärztinnen und Ärzte aus der Region Interlaken jüngere Kolleginnen und Kollegen in kleinen Gruppen zu Diskussionen in entspannter Atmosphäre rund um CIRS und zu weiteren aktuellen Themen ein.

Unter dem Titel «Fire up your Career» wird für den ­medizinischen Nachwuchs ausserdem ein gezieltes, kostenloses Mentoring durch erfahrene Hausärztinnen und -ärzte sowie Spitalinternistinnen und -internisten angeboten. Ob bei der Karriereplanung oder bei konkreten Projekten: Mentoren und Mentees profitieren vom gegenseitigen Austausch. Melden Sie Ihr Interesse bei der Online-Registration an!

Interprofessioneller Kongress

Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen den einzelnen Berufsgruppen gewinnen in einer zunehmend komplexeren Gesundheitsversorgung mit knappen Ressourcen immer mehr an Bedeutung. Erstmalig sind unter dem Patronat des Schweizerischen Verbandes Medizinischer Praxis-Fachpersonen (SVA) auch medizinische Praxisassistent/-innen und -koordinator/-innen (Zentralpräsidentin Frau Nicole Thönen) eingeladen, am Kongress teilzunehmen.

Altbewährtes wie der Gesellschaftsabend und der traditionelle SGAIM-Kongresslauf dürfen natürlich auch am diesjährigen Herbstkongress nicht fehlen – packen Sie also Ihre Laufschuhe ein und freuen Sie sich auf zwei spannende Fortbildungstage vor herrlicher Bergkulisse!

Die Online-Registrierung ist geöffnet. Wenn immer möglich, soll der Kongress als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Alle wichtigen Informationen finden Sie laufend aktualisiert auf der Kongresswebsite unter dem Link: www.sgaim.ch/hk21

Redaktionelle ­Verantwortung:
Lea Muntwyler, SGAIM

Korrespondenzadresse

Lea Muntwyler
Verantwortliche Kommunikation/Marketing
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere ­Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
lea.muntwyler[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close