Aktuelles

Interview mit Dr. med. Martin Perrig, MME und Dr. med. Christine Roten, MME

Der Navigator für eine erfolg­reiche Nachwuchskarriere

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2021.10439
Veröffentlichung: 31.08.2021
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2021;21(09):277

Muntwyler Lea

Affiliations sind für diesen Artikel im PDF verfügbar.

Der oberärztliche Alltag wird zunehmend anspruchsvoller. Neben fachlichen Kompetenzen sind auch Fähigkeiten wie beispielsweise Leadership, Kommunikation, und Wissen über nicht medizinische Bereiche wie Versicherungen oder rechtliche ­Aspekte gefordert. Der Leitfaden «Die oberärztliche Tätigkeit – eine neue Herausforderung» unterstützt angehende und aktuelle Oberärzt*innen in ihrem komplexen Aufgabenbereich. Dr. med. Martin Perrig und Dr. med. Christine Roten stellen die Inhalte, Ziele und Vorteile der Alltagshilfe vor.

Zum Leitfaden «Die oberärztliche ­Tätigkeit – eine neue Herausforderung»

Der Leitfaden wird ab dem 23. August 2021 erhältlich sein. Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) können den Leitfaden zum Vorzugspreis von CHF 29.– online unter www.sgaim.ch/nachwuchs bestellen. Ab fünf Stück profitieren SGAIM-Mitglieder zusätzlich von einem Mengenrabatt von je CHF 23.–.

Redaktionelle ­Verantwortung:
Lea Muntwyler, SGAIM

Korrespondenzadresse

Korrespondenz:
Lea Muntwyler
Verantwortliche ­Kommunikation/Marketing
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere ­Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
lea.muntwyler[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close