Aktuelles

Jährliche Preisvergabe

Forschungspreis, Early Career Prize und Starthilfegeld KHM 2023

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2022.10567
Veröffentlichung: 02.11.2022

Fabian Egli

Leiter Kommunikation, Kollegium für Hausarztmedizin KHM

Forschungspreis und Early Career Prize KHM 2023

Ab sofort können wieder Forschungsarbeiten für den Forschungspreis sowie Early Career Prize KHM 2023 eingereicht werden. Die Deadline für die Einreichung ist der 15.12.2022.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem folgenden Link: www.khm-cmpr.ch/research-award

Starthilfegeld KHM 2023

Auch im 2023 können wieder Starthilfegelder für innovative Forschungsprojekte beim KHM beantragt werden. Das Starthilfegeld ist als einmalige Anschubfinanzierung gedacht und pro Jahr können höchstens vier Projekte mit einem Maximalbetrag von 40 000 CHF/Projekt unterstützt werden. Die Deadline für die Einreichung ist der 31.1.2023.

Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter dem folgenden Link: www.khm-cmpr.ch/starthilfegeld

Neue Leitung bei der Geschäftsstelle KHM

Seit dem 1. Oktober 2022 wird die Geschäftsstelle des Kollegiums für Hausarztmedizin (KHM) neu von Herrn Fabian Egli geleitet. Er ist der Nachfolger von Martina Guillod, welche beim Freiburger Arbeitgeberverband (Mandatsträger für das Sekretariat KHM) eine neue Herausforderung angehen wird.

Fabian Egli arbeitet seit 2010 beim KHM und war bis dato Leiter des Fachbereiches Präventionsprogramme sowie Kommunikationsverantwortlicher.

Das KHM dankt Frau Guillod für die Zusammenarbeit und wünscht Herrn Egli alles Gute bei den neuen Aufgaben.

Herr Egli freut sich, mit Ihnen die Herausforderungen der nächsten Jahre anzugehen. Erreichbar ist er wie gewohnt per Mail (fabian.egli[at]kollegium.ch), oder auch telefonisch unter 031 370 06 70.

Redaktionelle Verantwortung:François Héritier, KHM

Korrespondenzadresse

Kollegium fürHausarztmedizin KHMRue de l’Hôpital 15Postfach 592CH-1701 Freiburg

Verpassen Sie keinen Artikel!

close