500

Editorial

Partizipation

Die GV hilft uns, unsere Arbeit besser zu machen

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2022.20134
Veröffentlichung: 06.04.2022
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2022;22(4):99-99

Capaul Regula, Aujesky Drahomir

Co-Präsidium, SGAIM

«Die Generalversammlung dient hauptsächlich der Kontaktpflege zwischen Vorstand und Mitgliedern und findet mindestens einmal pro Jahr statt», so steht es in den Statuten der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

Dieser direkte Kontakt zu unserer Basis bestehend aus rund 8000 Mitgliedern liegt dem Vorstand und der Geschäftsstelle sehr am Herzen. Deshalb stehen wir Ihnen jedes Jahr an der einstündigen Generalversammlung Rede und Antwort zu den Aktivitäten unserer Fachgesellschaft. Wo drückt bei Ihnen der Schuh? Welche Sorgen, Ängste oder Unsicherheiten treiben Sie um? Was hat Sie gefreut oder auch geärgert? Erzählen Sie es uns, liebe Kolleginnen und Kollegen! Damit helfen Sie uns, unsere Arbeit besser zu machen – ob beim Thema Qualität, Weiter- und Fortbildung oder einem anderen Aspekt Ihrer allgemeininternistischen Tätigkeit.

Am Mittwoch, 1. Juni 2022 findet im Rahmen des 6. SGAIM-Frühjahrskongress in Lausanne die nächste Generalversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin statt. Nach den vielen virtuellen Versammlungen und Sitzungen in den letzten zwei Pandemie-Jahren freuen wir uns auf den analogen Austausch! Wenn Sie den Kongress nicht besuchen, können Sie einen kostenlosen Gäste-Zutritt beantragen. Zudem können Sie Traktandierungsanträge bis zum 4. Mai 2022 bei der Geschäftsstelle (muriel.bigler[at]sgaim.ch) einreichen.

Übrigens sind auch die Delegiertenversammlungen der SGAIM für alle Mitglieder zugänglich, jedoch ohne Stimmrecht. Wenn Sie in den Kantonen Genf und Waadt oder im Mittelland (Kantone Aargau, Solothurn) praktizieren, könnten Sie sich auch jetzt noch für die Legislatur 2022–24 als Delegierte/-r wählen lassen. In der Delegiertenversammlung besteht die Möglichkeit, die strategische Ausrichtung der SGAIM mitzugestalten: Sie legt das Leitbild und die langfristigen Zielsetzungen fest, teilt die Mittel zur Erreichung dieser Ziele zu und überwacht die Tätigkeit der anderen Organe. Für aktiv Interessierte bieten die sieben ständigen Kommissionen Möglichkeiten zur Partizipation.

Wir nehmen gerne Ihre Anliegen via der aktuellen Mitgliederumfrage entgegen, die noch bis zum 31. Mai 2022 läuft. Wie bis anhin bitten wir unsere Mitglieder alle zwei Jahre, die vielseitigen Mitgliedervorteile zu beurteilen, Wünsche zu unseren Veranstaltungen oder allgemeine Verbesserungsvorschläge anzubringen. Ihre Bedürfnisse fliessen in unsere Aktivitäten und Ziele ein, weshalb wir auf Ihre Rückmeldungen angewiesen sind (QR-Code).

Bei Fragen zu Mitgliedervorteilen oder für eine kosten­lose Beratung in der Fort- und Weiterbildung steht unsere Geschäftsstelle per E-Mail (info[at]sgaim.ch), telefonisch (+41 31 370 40 00) oder an unseren Kongressen für Auskünfte zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie in Lausanne am SGAIM-Frühjahrskongress vom 1.–3. Juni 2022 persönlich begrüssen zu dürfen.

fullscreen

Redaktionelle Verantwortung: Lea Muntwyler, SGAIM

Korrespondenzadresse

Lea Muntwyler

Verantwortliche

Kommunikation/Marketing

Schweizerische Gesellschaft

für Allgemeine Innere ­Medizin (SGAIM)

Monbijoustrasse 43

Postfach

CH-3001 Bern

lea.muntwyler[at]sgaim.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close