Aktuelles

SGAIM Foundation SGAIM Preis

Forschungsförderung

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-d.2023.10648
Veröffentlichung: 11.01.2023

Affiliations sind für diesen Artikel im PDF verfügbar.

Die medizinische Forschungsstiftung SGAIM Foundation lanciert für 2022/2023 eine Preisausschreibung zum Thema «Diagnostic quality and excellence». Es sollen Forschungsprojekte unterstützt werden, die retrospektiv oder prospektiv Diagnosequalität (z.B. anhand von Qualitätsindikatoren), Diagnoseprozesse und/oder diagnostische Fehler in der ambulanten oder stationären Allgemeinen Inneren Medizin untersuchen. Die Projektanträge in englischer Sprache sind bis zum 28. Februar 2023 bei der SGAIM Foundation via foundation[at]sgaim.ch einzureichen. Weitere Informationen unter www.sgaim.ch/forschung.

https://www.sgaim.ch/de/themen/forschung/sgaim-foundation-ausschreibung/ausschreibung-20222023

Die SGAIM fördert patientenzentrierte klinische Forschung sowie innovative Versorgungsmodelle und unterstützt junge Forschende auf ihrem Karriereweg. Dies unter anderem mit dem «SGAIM Preis» für die beste wissenschaftliche Originalarbeit in der Höhe von 10 000 Franken. Das Thema der Arbeit muss für die Betreuung von Patientinnen und Patienten mit allgemein-internistischen Krankheiten bedeutend sein oder Grundlagen für diagnostische oder therapeutische Möglichkeiten im Zusammenhang mit internistischen Krankheiten schaffen. Die Arbeit ist bis zum 31. März 2023 mit dem Vermerk «SGAIM-Preis 2023» an die E-Mail-Adresse info[at]sgaim.ch einzureichen.

https://www.sgaim.ch/de/themen/forschung/sgaim-preis

Korrespondenzadresse

Lea Muntwyler

Verantwortliche Kommunikation/Marketing

Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)

Monbijoustrasse 43

Postfach

CH-3001 Bern

Verpassen Sie keinen Artikel!

close