access_time 14.03.2019 (13.30) - 14.03.2019 (19.00)

(K)ein Fehler zu viel ꟷ Medikationssicherheit im ambulanten Bereich und die Schnittstellen

Bern 22, Schweiz

(K)ein Fehler zu viel ꟷ Medikationssicherheit im ambulanten Bereich und die Schnittstellen

14.03.2019 (13.30) - 14.03.2019 (19.00)

Deutsch Französisch

In jeder Schweizer Hausarztpraxis kommt es pro Jahr zu durchschnittlich zwei Medikationsfehlern (Gnädinger M, et al. BMJ Open 2017; 7). Die Gewährleistung der Medikationssicherheit stellt deshalb eine kritische Herausforderung in der schweizerischen Gesundheitsversorgung dar.

Die Gesundheitsprofis und Vertreter diverser Organisationen diskutieren an der 2. Nationalen Fachtagung, welche Gefahren wo verborgen sind, welche Rahmenbedingungen es braucht und welchen Beitrag zur Verminderung von Medikationsfehlern in der ambulanten Gesundheitsversorgung man leisten kann.


Veranstaltungsort

Kursaal
Raum: Sopra Grande
Kornhausstrasse 3
3000 Bern 22
Schweiz

www.kursaal-bern.ch
Tel. 031 339 55 00

Kontakt

Iva Krüttli
EQUAM Stiftung

Effingerstrasse 25
3008 Berm
Schweiz

www.equam.ch/fachtagung
Tel. 0041 31 302 86 87
office@equam.ch


Credits

Creditgroup Anzahl Organisation Beschreibung
Betrifft alle Fachrichtungen 4 SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung

Karte

(K)ein Fehler zu viel ꟷ Medikationssicherheit im ambulanten Bereich und die Schnittstellen
14.03.2019 (13.30) - 14.03.2019 (19.00)
Kornhausstrasse 3
3000 Bern 22

Verpassen Sie keinen Artikel!

close