access_time veröffentlicht 29.09.2017

Psychosoziale Beratung in Therapieberufen

Pierre Loeb, Redaktor Primary and Hospital Care

Bibliothek

Psychosoziale Beratung in Therapieberufen

29.09.2017

Jürg Kollbrunner

Gerade Kolleginnen und Kollegen, die sich die Zeit nicht gönnen, ganze Kurse in psychosozialer Beratung zu besuchen, geschweige denn, sich Videosupervisionen oder Rollenspielen zu unterziehen, aber dennoch merken, dass sie mehr über diesen so eminent wichtigen Teil in der täglichen Beratungssituation kennen sollten, sei dieser schmale Ratgeber von gerade 100 Seiten empfohlen. Eigentlich ausgelegt für Fachleute der Physio-, Ergo- oder Ernährungstherapie findet auch der Haus- oder Spitalarzt alles Entscheidende gut aufgebaut, einfach zu lesen, undogmatisch und dennoch ganz praxisbezogen und treffend beschrieben. Themen, die im Ratgeber besonders gelungen vorkommen: Umgang mit Trauer, Angst, Schuld, Aggression, Paargespräche, Geheimnisträger, Elterngespräch, Übermitteln von schlechten Nachrichten, Gesprächsthema eingrenzen, Therapieende uvm.
Und wenn dann die Freude am gelungenen Beratungsgespräch wächst, gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, sein Wissen darüber zu vervollkommnen.
Pierre Loeb

 

Jürg Kollbrunner
Psychosoziale Beratung in Therapieberufen
1. Auflage 2017, 104 Seiten, kartoniert
VARIO Wissen, Schulz-Kirchner Verlag


Pierre Loeb

Redaktor Primary and Hospital Care

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 16.03.2018

Demnächst mehr Pestizide auch im Trinkwasser?

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close