access_time veröffentlicht 27.02.2017

Warnsignale

Bernhard Gurtner

Anamnestik

Warnsignale

27.02.2017

Wenn Patienten auf eine Frage mit «eben» oder «wie schon gesagt» zu antworten beginnen, weist das darauf hin, dass wir soeben nicht ganz aufmerksam waren.

Wenn Patientinnen oder Patienten auf eine Frage mit «eben» oder «wie schon gesagt» zu antworten beginnen, weist der leicht tadelnde Unterton darauf hin, dass wir soeben nicht ganz aufmerksam waren. Vielleicht hat uns ein dringlicheres Problem in Gedanken beschäftigt oder ein langer Arbeitstag ermüdet. Wenn man das offen zugesteht und um Entschuldigung bittet, kann die Nachlässigkeit durchaus zu einem Sympathiegewinn führen, der das weitere Gespräch erleichtert.

Alarmzeichen sind auch motorische Unruhe (Harndrang?), Lippenlecken (Durst?), häufige Stellungswechsel (Schmerzen?) herumschweifende Blicke (Hauptanliegen verpasst?) und nervöses Trommeln der Finger auf der Sitzlehne, wenn die Anamnese durch Telefonate oder aufdringliche Mitarbeitende mehrmals unterbrochen wird. 

Falls es die Umstände erlauben, ist es gelegentlich besser, bei aufkeimender Unlust das Gespräch abzubrechen und die Fortsetzung auf einen neuen Termin zu verschieben. 

Bernhard Gurtner

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 05.04.2017

Wo bleibt das Positive?

veröffentlicht 14.02.2017

Zurück auf Feld 1

veröffentlicht 25.01.2017

Pausen

veröffentlicht 06.12.2016

Hartnäckiger Husten

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion