Spots

Das BIHAM gratuliert Monika Maritz zum „GP Teacher of the Year 2019“

DOI: https://doi.org/10.4414/phc-f.2019.10067
Date de publication: 08.05.2019
Prim Hosp Care Med Int Gen. 2019;19(05):153

Das BIHAM gratuliert Monika Maritz zum «GP Teacher of the Year 2019»

Anlässlich des PraxisUpdateBern (www.praxisupdatebern.ch) wurde Frau Dr. med. Monika Maritz am 7. März 2019 mit dem Titel «GP Teacher of the Year 2019» geehrt und durfte den von der mundipharma ausgerichteten Preis entgegen­nehmen.

Monika Maritz wurde für ihr langjähriges und herausragendes Engagement in der hausärztlichen Fortbildung sowie in der ­Ausbildung von Studierenden ausgezeichnet. Seit Beginn der obligatorischen Hausarztpraktika in Bern unterrichtet sie als Lehrbeauftragte Studierende verschiedener Studienjahre in Einzeltutoriaten in ihrer Praxis in Gunten. Im Rahmen einer Arbeitsgruppe war sie zudem in der Reform der Hausarztpraktika zum Modell «1-3-5» engagiert.

Als besonderer Verdienst ist zudem ihr unermüdlicher Einsatz für die Qualität der hausärztlichen Fortbildung zu nennen, dies unter anderem als ehemalige Präsidentin der Arbeitsgruppe Fortbildung der SGAM und als Kursorganisatorin im Bereich der systemisch-lösungsorientierten Beratung.

Das BIHAM Advisory Board und das ganze BIHAM-Team gratulieren Monika Maritz zu dieser verdienten Auszeichnung und danken ihr für ihre wertvolle Zusammenarbeit!

fullscreen

Roman Hari, Nicole Ehrenzeller

Berner Institut für Hausarztmedizin BIHAM, Universität Bern

Crédits

Image d'en-tête: ID 73580686 © Maksym Fesenko | Dreamstime.com

Verpassen Sie keinen Artikel!

close