access_time Publié 16.12.2020

Früher war noch mehr Lametta

Prof. Dr. med. Stefan Neuner-Jehle, Chefredaktor

Bibliothèque

Früher war noch mehr Lametta

16.12.2020

Daniel Kampa (Hsg.)

Der Spruch «Früher war mehr Lametta» stammt aus einer TV-Serie 1976 des Komikers Loriot. Damit ist schon alles gesagt: Früher soll Weihnachten noch idyllisch und besinnlich gewesen sein (ob das wohl stimmt??), sichtbar am golden glänzenden Christbaumbehang. Heute dominieren Stress und Kommerz, wohl noch mehr als zu Loriots Zeiten. Dem Verleger Daniel Kampa kommt das Verdienst zu, unter diesem Titel in drei Taschenbuch-Bänden «hinterhältige Weihnachtsgeschichten» gesammelt zu haben. In diesen Bänden erzählen illustre Autoren aus mehreren Generationen schräge, witzige, spannende und traurige Begebenheiten rund um Weihnachten. Eine kräftige Prise Sarkasmus, wie ungemütlich die Festtage sein können und wie man sie am besten unbeschadet überlebt, hilft dem Leser, allfällige eigene weihnachtliche Krisen und Erschöpfungszustände zu meistern.

Leider sind die ab 2006 erschienenen Bände vergriffen – die gute Nachricht ist, dass Diogenes weiterhin den zweiten und dritten Band als Hörbücher führt – gönnen Sie sich gesamthaft 2 ¼ Stunden Hörvergnügen!

 

 

Kampa Daniel (Hsg.)

Früher war noch mehr Lametta.

Diogenes-Verlag; 2007.

Reihe Diogenes Hörbuch, 80167.

65 Min.

ISBN/GTIN978-3-257-80167-5.

 

Kampa Daniel (Hsg.)

Früher war noch viel mehr Lametta.

Diogenes-Verlag; 2008.

Reihe Diogenes Hörbuch, 80221.

70 Min.

ISBN/GTIN978-3-257-80221-4.

Weitere ISBN/GTIN2248013068848.

Prof. Dr. med. Stefan Neuner-Jehle

Chefredaktor

Leiter Chronic Care, Institut für Hausarztmedizin Zürich

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close