access_time Publié 23.02.2021

Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen

Dr. med. Matthias Koller, FACP

Leserbriefe

Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen

23.02.2021

Leserbrief 1 zu "Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen" aus PHC 2 vom 3.2.2021.

Lieber Herr Kollege Tarr

Der Artikel über die kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen zur Grippeimpfung macht mich ratlos.

Jahrelang wurde uns Ärzten eingetrichtert, wie gut und wichtig die Grippeimpfung sei. In Ihrem Artikel relativieren Sie: wenig beeindruckende allg. Wirksamkeit und keine Evidenz, das Fehlen am Arbeitsplatz, Hospitalisationen und Todesfälle zu reduzieren, keine Hilfe bei der Differentialdiagnose zu Covid-19 bei Geimpften.

Nach dieser gründlichen Demontage der Wirksamkeit der Grippeimpfung empfehlen Sie dann eine «pragmatische Haltung», die Grippeimpfung soll im bisherigen Rahmen weitergeführt werden. Wer soll denn das noch verstehen?

Ihr Artikel wird lediglich die Impfgegner freuen: Endlich eine Arbeit, die unsere Impfskepsis unterstützt.

Mit freundlichen Grüssen

M. Koller

 

Leserbrief zu Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen

Articles apparentés

Publié 24.02.2021

Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen

Publié 24.02.2021

Replik 1: "Grippeimpfung: Kritische Beurteilung und praktische Empfehlungen"

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close